Perdau's Weinkeller

Es begann ca. vor 200 Jahren.
Der alte Keller im Hause Perdau in der Bahnhofstraße 48 in Feldkirchen kann einiges erzählen. Das Gebäude mit dem Keller wurde ca. 1820 gebaut und als Bierdepot geführt.

Ab ca. 1937 wurde im Keller Wein gelagert und
abgefüllt.

 

1948 wurde das Gebäude umgebaut und es wurde die Limonaden- und Sodawassererzeugung im Parterre, welche zuvor in der Bahnhofstraße 18
war, installiert.

Bis 1965 wurde im Keller Wein in großen Fässern behandelt und abgefüllt.
Später nur mehr, als Weinlager verwendet.

Ab 1982 wurde der Weinhandel sowie die Limonaden- und Sodawassererzeugung
in die neue Halle am Lindl verlegt.

Ab 2003 wurde mit der Sanierung des Weinkeller begonnen, um ihn für
Wein-, Sekt- und Spirituosenverkostungen zu verwenden. Es wurde der
Verputz bis zu einer Höhe von einem Meter herunter geschlagen um das
Raumklima zu verbessern. Einige Zwischenwände und Flaschenboxen wurden entfernt. Die restlichen Wände saniert und gestrichen.
Ein Schlagbrunnen in 4,50 Meter Tiefe geschlagen und mit einer Pumpe
versehen. Das Wasser sollte später für verschiedene Test's im darüber
liegenden Alkoholfreien Getränkemuseum verwendet werden.
Weiters haben wir einen Schaubrunnen gegraben, welcher beleuchtet ist,
um jeder zeit die Höhe des Grundwasserspiegels beobachten zu können.
Der Betonboden wurde belassen und einige Flächen mit alten Steinen, welche schon über 60 Jahre im Keller lagerten in den Boden eingebaut.

Der Kellerraum wurde für Verkostungen gestaltet und mit Teilen, welche von der Weinkellerei übrig waren dekoriert. Unter anderem befindet sich ein Fass welches noch den Stempel PP eingebrannt hat, 2 Stoppelverschluss-maschinen, Pumpen und sonstige Werkzeuge für das abfüllen von Wein.
Nicht zu vergessen sind die Weine, welche seit den 70ziger Jahren vergessen wurden und in den Flaschenboxen lagern.

Durch die Firmenauflösung der Firma Raunikar konnte ich einige ältere Geräte und Zubehörteile für die Erzeugung von Spirituosen käuflich erwerben. Nach aufwendiger Restaurierung können die Exponate im Keller besichtigt werden.

Verschiedene Fotos an den Wänden zeigen einige Einblicke in die Geschichte der Firma Perdau.

Im Jahr 2006 haben wir für unsere Wirte eine Sektverkostung mit einem Vortrag über Sekt von der Firma Szegeti veranstaltet.
Die weiteren Pläne für die Verwendung des Weinkellers, hängen mit der Fertigstellung des Alkoholfreiem für Getränke und Wasser Museum zusammen.  

 
Stammhaus mit Weinkeller

 
Eingang Weinkeller
 
Schrift aus alten Korkstoppel
 
Keramikteller

 
Weinfass 34 Lit. von 1937

 
Brernnstempel PP & JR
 
Weinfilter & Zubehör

Weintransportkiste für 2 Lit. Flaschen
 
Sektverkostung
 
Alter Weinbestand
 
Altes Zubehör für Wein
 
Schnapsfässer in verschiedenen Größen

 
Schlagbrunnen

 
Schaubrunnen

 
Schnapsfass von Fa. Raunikar

 
Div. Geräte für Schnapsmischen
 
Maischequetsche
 
Abfüll & Schapsbrenngeräte
 
Div. Schnapsbrenngeräte
 
Aufgang Weinkeller

 

 

Limonadenerzeugung & Getränkehandel Ges.m.b.H - Klagenfurterstrasse 14 - 9560 Feldkirchen - +43 42 76/20 74 - e-mail: getraenke.perdau@aon.at